So, das Pro­gramm scheint zu lau­fen, und wir trauen uns jetzt ein­fach mal selbst, et­was auf un­sere Seite zu set­zen. Die neu­es­ten News sind as fol­lows: Die Mau­se­falle 33 13 hat eine neue Kon­zert­reihe ins Le­ben ge­ru­fen. Diese nennt sich, Ein­ge­weihte und Ken­ner wer­den es ver­ste­hen, THE MO­NI­TOR BOX! Was da­mit ge­meint ist? Bands, die ei­gent­lich für die Mau­se­falle 33 13 zu groß sind, be­zo­gen auf die räum­li­chen Mög­lich­kei­ten der Maus zu viel Equip­ment ha­ben oder zu viele Zu­schauer an­lo­cken und/oder zu un­se­ren er­folg­rei­chen «Haus­bands» ge­hö­ren, spie­len trotz­dem in der Mau­se­falle. Für den ge­neig­ten Kon­zert­gast der Mau­se­falle würde es bei sol­chen Bands ei­gent­lich ge­nü­gen, der Back­line und dem Mo­ni­tor­sound zu lau­schen ;-))
Da­mit un­sere Gäste in den vol­len Ge­nuss die­ser au­ßer­ge­wöhn­li­chen Bands kom­men, be­schrän­ken wir die Gäs­te­an­zahl. Stamm­gäste und Mit­glie­der un­se­res News­let­ters er­hal­ten für die Ein­tritts­kar­ten ein Vor­kaufs­recht. Alle an­de­ren Ti­ckets wer­den ent­we­der über die Mau­se­falle selbst so­wie ab ca. nächs­ter Wo­che über «Bonn­ti­cket» und «Mr. Mu­sic» ver­trie­ben. In un­se­rer Pro­gramm­über­sicht sind die Kon­zerte der Reihe «THE MO­NI­TOR BOX» ent­spre­chend aus­ge­wie­sen.