Für alle Freunde der NFL (American Football) und europäischer Topligen:
 
Wir haben uns das jetzt ein Weilchen angeschaut, nämlich die NFL auf ProSieben Maxx oder auch SAT1, Unsere Begeisterung, trotz des im Netz scheinbar vorherrschenden Enthusiasmus über das Moderatoren-Team und die Übertragungsqualität, vermögen wir nicht zu teilen; dies dürfte zumindest für die langjährigen NFL-Zuschauer unter uns gelten, die diesen Sport als Sport und nicht nur als Plattform germanistisch-schwächelnder und von tiefer Sachkenntnis unverdorbener Journaillisten genießen möchten.
 
Sicherlich kann man über unsere Ansichten trefflich streiten. Aber ein Punkt ist auch ganz wichtig: Die Auswahl der beiden Livespiele, die in der Regular Season jeweils Sonntags gezeigt werden, sagen uns weitestgehend nicht zu, egal wer hierfür die Entscheidung trifft.
 
Folglich haben wir uns heute entschieden, den NFL Game Pass zu ordern. Jetzt können wir frei entscheiden, welches Spiel wir zeigen, und haben zudem die Möglichkeit, auch das Sunday- und das Monday Night Game anzuschauen, wie auch natürlich die komplette Postseason mit Super Bowl, und dies alles mit us-amerikanischem Originalkommentar (endlich wieder!).
 
Was unsere jeweils sonntäglich vorzunehmende Spieleauswahl anbelangt: Die Mehrheit entscheidet und ist natürlich umsatzgekoppelt … Und wenn alle Stricke reißen, entscheide ich …
 
Zudem haben wir auch durch ein weiteres Abonnement die europäischen Fussball-Topligen ins Angebot genommen, nachdem Sky Sportsbar zwar superteuer ist, aber ab dieser Saison noch nicht mal mehr die Premier League überträgt. Und durch dieses weitere Abonnement können wir nun auch endlich den „El Classico“ zeigen.
 
Schön wirds … und der Boxing Day ist auch gerettet!