Dies­mal ha­ben wir eine eher trau­rige, uns un­glück­lich ma­chende und be­dau­er­li­che Nach­richt zu ver­brei­ten.
Die für heute vor­ge­se­hene Fort­set­zung der Reihe «Pro­be­raum Live» mit J.P. We­ber und sei­ner Band fällt lei­der aus. Es ist der­zeit auch nicht ab­zu­se­hen, ob und wann diese Reihe fort­ge­führt wird. Jörg und Tom von We­ber ha­ben sich hierzu wie folgt ein­ge­las­sen:.…. Lei­der (!) kann WE­BER bzw. Teile von WE­BER (also we­der der We­ber noch der Klöckna noch der Stof­fe­len) auf ab­seh­bare Zeit keine re­gel­mä­ßi­gen Mon­tags-Auf­tritte mehr ma­chen. Das hat nix mit Euch oder der Mau­se­falle zu tun, son­dern da­mit, dass das ge­samte Pro­jekt WE­BER auf Eis liegt, weil mir und vor al­lem dem Jörg schlicht­weg die Zeit da­für fehlt.… Was aus WE­BER wird ist vor­läu­fig un­klar, da sind so ei­nige of­fene Fra­gen. Im Mo­ment lau­fen aber zu viele neue und wich­tige Dinge an, da geht das Mon­tags halt für kei­nen von uns mehr.…
Zu­nächst ein­mal ist die Reihe für den Mo­nat April 2006 stor­niert. Falls es im Mai 2006 — wi­der Er­war­ten — da­mit wei­ter­ge­hen sollte, wer­den wir dies über un­sere Home­page und die­sen News­let­ter ver­brei­ten. Wir möch­ten Euch da­her bit­ten, so­fern Ihr an die­ser Ver­an­stal­tungs­reihe in­ter­es­siert seid, ab und zu ei­nen Blick auf die News­page un­se­rer Heim­seite zu wer­fen. Den Mu­si­kern um J.P. We­ber dan­ken wir für Ihr bis­he­ri­ges En­ga­ge­ment, wün­schen ih­nen bei ih­ren neuen Pro­jek­ten viel Er­folg und hof­fen, dass wir im Mai oder im Juni oder im Juli… pp.… im De­zem­ber mal wie­der zu­sam­men-kom­men.
Wir bas­teln auf je­den Fall an Al­ter­na­ti­ven, da die Mau­se­falle nach wie vor be­müht sein wird, den Mon­tag als Blues- und Singer/Songwriterabend auf­recht zu er­hal­ten. Ge­naue­res hierzu kön­nen wir je­doch noch nicht mit­tei­len, da uns die Ab­sage erst ver­gan­ge­nen Frei­tag er­reicht hat und wir in der Kürze der Zeit und auf­grund ei­nes über­aus er­folg­rei­chen Kon­zert­wo­chen­en­des noch keine Ge­le­gen­heit hat­ten, mit ent­spre­chen­den Mu­si­kern Kon­takt auf­zu­neh­men. Wir wis­sen je­doch be­reits jetzt, dass am 22. Mai 2006 der eng­li­sche Sin­ger-/Song­wri­ter Mi­chael Weston-King in der Mau­se­falle auf­tre­ten wird. De­tail­lier­tere In­for­ma­tio­nen zu die­sem Kon­zert ver­öf­fent­li­chen wir dem­nächst auf un­se­rer Heim­seite.