1. Unsere Tip­pliste für die WM 2006 liegt aus. Für nur 10,00 € kann man die ganze WM tip­pen und ver­suchen, Geld zu gewin­nen. Die ersten drei am Ende der WM wer­den belohnt. Sin­nvoller­weise tippt man natür­lich in Etap­pen, erst die Vor­runde, dann das Achtel­fi­nale usw. Falls Ihr mit­spie­len wollt, wen­det Euch an die Thekenbe­set­zung oder an einen der anderen von uns, die ja öfter da sind. Die Regeln bzw. die Punk­tew­er­tung entspricht denen vom Bun­desli­ga-Tipp mit Aus­nahme des Umstandes, dass es keine pos­i­tiv­en Son­der­punk­te ab ein­er bes­timmten Anzahl von richtig getippten Spie­len gibt. Anders gesagt, das Sys­tem der Elfer­wette unterbleibt insofern.
  2. Die WM wird, wie die Fußball­fans unter Euch wis­sen, in der Mause­falle auf zwei Fernse­hern und ein­er Lein­wand über­tra­gen. Bei gutem Wet­ter — anders macht es ja auch keinen Sinn — wird man die WM aber auch in unserem Bier­garten ver­fol­gen kön­nen, der ja ohne­hin in dieser Zeit bis 24.00 h geöffnet ist; denn extra hier­für haben wir ein weit­eres Emp­fangs­gerät erwor­ben.
  3. In dieser Woche wird die Mause­falle ihr VIP-Tick­et zur Fußball-WM veröf­fentlichen und verteilen. Dieses kann in der Mause­falle erwor­ben wer­den und ist sicher­lich nicht nur für unsere geschätzten Fußball-Stam­mgäste von Inter­esse. Der Kauf eines VIP-Tick­ets garantiert einen guten Platz bei allen WM-Spie­len. Vol­lkom­men stress­frei kann man bis 10 Minuten vor Anpfiff in die Mause­falle kom­men und weiß, dass der eigene Platz gesichert ist. Das macht uns allen, so glauben wir, das Leben etwas ein­fach­er ;-)) Und das Beste ist: Dazu bekommt man auch noch einiges zu trinken …